Betrifft Dich der digitale Wandel persönlich?
Klar, denn die Arbeits­welt ver­ändert sich und prägt meine Zukunft
Nein, ich habe mich schon verwandelt
Nur wenn ich online bin
Schon, denn die ganze Kom­muni­kat­ion läuft doch heute schon digital, oder?
Richtig!
Falsch!

Wann ging es denn mit dem digitalen Wandel eigentlich los?
Mit der Indus­tri­ali­sierung Ende des 18. Jhr. in England
Etwa ab den 1920er Jahren als das Fern­sehen er­fund­en wurde
Mitte der 1990er Jahre mit dem Internet
Lange her, als Men­schen noch zu Fuß und mit Ka­mel­en ins Internet gingen
Richtig!
Falsch!

Was glaubst Du, bedeutet der digitale Wandel für Dein späteres Berufsleben?
Dass es eine Menge toller Mög­lich­keiten gibt
Man muss immer wand­lungs­fähig bleiben
Nichts, ich werde Obstverkäufer
Da muss ich in den FAQ‘s nachschauen
Richtig!
Falsch!

Welche Auswirkungen wird der digitale Wandel in etwa 5 Jahren haben?
Keine Ahnung
Bargeld wird total überflüssig
Häuser werden mittels 3D Druckern gebaut
Autos, Taxis, Busse und LKW‘s kommen ohne Fahrer aus
Richtig!
Falsch!

Was solltest Du angesichts des digitalen Wandels bei Deinen Studienplänen bedenken?
Gar nichts, ein Workshop reicht vollkommen aus.
Mich vorab schon damit zu beschäftigen
Man sollte sich echt nicht verrückt machen lassen
Eine Uni zu wählen, die mich genau darauf vorbereitet
Richtig!
Falsch!

Wie glaubst Du, wird man in Zukunft zunehmend studieren?
Am klassischen Studium mit Hörsaal und Seminaren wird sich wenig ändern
Online, weil das flexibler ist
Wozu studieren, ich kann schon alles
Keine krummen Dinger – meine Wahl: eine Hoch­schule, die weiß, wie es geht
Richtig!
Falsch!

Der digitale Wandel bietet viele Chancen, doch was erscheint Dir am wichtigsten?
Am Ball bleiben
Viel Geld verdienen
Erstmal feiern
Cool bleiben
Richtig!
Falsch!

Teile das Quiz um deine Ergebnisse zu sehen!


Verrate uns wer du bist, um deine Ergebnisse zu sehen!

Alles digital bei Dir? (TEST _ TEMPLATE) %%personality%%